Neuigkeiten
06.01.2021, 11:41 Uhr
CDU Pfungstadt trauert um Stadtrat Gerhard Hoffmann

In tiefer Trauer nimmt der CDU-Stadtverband Pfungstadt und die CDU-Stadtverordnetenfraktion Pfungstadt Abschied von ihrem Stadtrat Gerhard Hoffmann. Hier sein Nachruf!

Stadtrat Gerhard Hoffmann

Gerhard Hoffmann war seit 1976 Mitglied der CDU.  Er hat sich mit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit von 1977 bis zu seinem Tode als Mitglied der Pfungstädter Stadtverordnetenversammlung sowie des Magistrats für das Wohl der Pfungstädter Bevölkerung eingesetzt. Seit dem 14. April 1997 trägt er daher den Titel „Ehrenstadtverordneter der Stadt Pfungstadt“. Daneben setzte sich Gerhard Hoffmann auch als Mitglied des Kreistages des Landkreises Darmstadt-Dieburg für die Pfungstädter Belange ein.

Sein besonderes Augenmerk in der Politik galt Gerhard Hoffmann dabei der Sportpolitik. Als langjähriges Mitglied der Pfungstädter Sportkommission setzte er sich stets für die Entwicklung des Sports in Pfungstadt ein.

In vielfältigen Funktionen agierte Gerhard Hoffmann auch im Stadtverband der CDU Pfungstadt. Mit ihm verliert die CDU in Pfungstadt eines ihrer bekanntesten Gesichter und einen großen Unterstützer. Als Gründungsmitglied der Jungen Union Pfungstadt und steter Begleiter prägte Gerhard Hoffmann in den letzten 45 Jahren die Christdemokratie in Pfungstadt.

Neben seinem kommunalpolitischen Ehrenamt setzte sich Gerhard Hofmann auf vielfältige Art und Weise ein. Bei seinem Engagement als Mitglied des Pfarrgemeinderates und im Pfarrverwaltungsrat der katholischen Kirche sowie als ehrenamtlicher Schöffe und bei seinem Verein, der DJK Concordia Pfungstadt, stand für ihn stets der gesellschaftliche Zusammenhalt im Vordergrund. Es war ihm immer wichtig, sich den Sorgen und Nöten seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger anzunehmen.

Wir verlieren mit Gerhard Hoffmann nicht nur einen wertvollen und engagierten Mitstreiter, sondern auch einen guten Freund. Wir werden ihm stets in Anerkennung und Dankbarkeit gedenken.

Unsere tiefe Verbundenheit in den schweren Stunden des Abschieds gebührt seiner Frau und seiner Familie.

Für den CDU-Vorstand                                              Für die CDU-Fraktion

Jochen Kockegei                                                       Dr. Eberhard Klüber

Vorsitzender                                                              Fraktionsvorsitzender