Archiv

30.04.2021
Bärbel Spengler neue Vorsitzende des Sozialausschusses
Bärbel Spengler

In den letzten Tagen sind die Ausschüsse der Pfungstädter Stadtverordnetenversammlung zum ersten Mal zusammengetreten. Die CDU-Fraktion freut sich sehr, dass ihr Mitglied Bärbel Spengler zur Vorsitzenden des Ausschusses für Soziales, Sport und Kultur...

28.04.2021
Maximilian Schimmel neuer Ortsvorsteher von Eschollbrücken-Eich
Maximilian Schimmel, Udo Stoye, Klaus Marake

Maximilian Schimmel wurde in der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Eschollbrücken-Eich zum neuen Ortsvorsteher gewählt. Sein Stellvertreter wird in den kommenden fünf Jahren Klaus Marake (Grüne) sein. Die Sitzung stellte damit auch die Verabs...

20.04.2021
CDU mit erstem Fazit zu konstituierender Stadtverordnetenversammlung
CDU-Fraktionsvorsitzender Maximilian Schimmel

Die CDU Pfungstadt ist zufrieden mit dem Verlauf der konstituierenden Stadtverordnetenversammlung. Das Gremium konnte alle Entscheidungen zur Erlangung der Arbeitsfähigkeit treffen. Besonders freuen sich die Christdemokraten über die Wahl von Bärbel Speng...

13.04.2021
Kritik an Aussagen zu „Borngassschule“
Bärbel Spengler

Die Fraktion der CDU Pfungstadt kritisiert die Stellungnahme des Bürgermeisters Patrick Koch (SPD) zum Umgang mit dem historischen Gebäude in der Borngasse 7. Die CDU Pfungstadt steht zu einer Sanierung des Gebäudes, aber nur mit klarem Konzept und einer ...

31.03.2021
CDU-Fraktion Pfungstadt stellt sich neu auf – Schimmel an der Spitze
CDU-Fraktionsvorsitzender Maximilian Schimmel

Bei ihrer konstituierenden Sitzung hat sich die Fraktion der CDU Pfungstadt für die kommenden fünf Jahre neu aufgestellt. Einstimmig als Fraktionsvorsitzender wurde Maximilian Schimmel gewählt. Ebenso wurden in der Sitzung weitere personelle und strategis...

19.03.2021
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

56.184 Einzelstimmen, 17,56 % und damit sechs Mandate: Wir möchten uns bei allen unseren Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung bedanken! Herzlichen Dank für euer Vertrauen, wir werden in den kommenden fünf Jahren hart daran ar...

10.03.2021
Wahlkampfgetöse statt verantwortungsvollem Handeln bei der SPD
CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Eberhard Klüber

Die Haushaltsdebatte in den letzten Wochen hat vor allem eine Frage aufgeworfen: was ist bloß mit der Pfungstädter SPD los? Wochenlang hat die Partei teilnahmslos in der Ecke gesessen und darauf gehofft, dass der „Schuldenhaushalt“ ihres Bürg...

10.03.2021
Stadtentwicklung professionell aufstellen
Spitzenkandidat Jochen Kockegei

Unser schönes Pfungstadt: sehr gut gelegen, stark angebunden und mit allen Voraussetzungen gesegnet. Leider machen wir aus diesen Voraussetzungen viel zu wenig. Um dieses ungenutzte Potenzial zu heben, fordern wir eine professionell aufgestellte Stadtentwicklung, d...

08.03.2021
Geschafft – Haushalt 2021 beschlossen
CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Eberhard Klüber

 Der Haushalt der Stadt Pfungstadt 2021 ist endlich beschlossen! Nach langen und harten Verhandlungen konnte der Haushaltsplan in ordentliche Bahnen gelenkt und ein Schuldenhaushalt des Bürgermeister abgewednet werden. So haben nun unsere Vereine, die Feuerweh...

04.03.2021
Pfungstadt soll Mittelzentrum bleiben
CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Eberhard Klüber

Der Status als Mittelzentrum ist für die künftige Entwicklung der Stadt wichtig. Daher kämpfen wir als CDU für den Erhalt dieses Status. Wir möchten dies allerdings wie gewohnt tun: ohne populistische Schnellschüsse, sondern mit Sacharbeit....

04.03.2021
Gewerbe ansiedeln statt Steuern erhöhen
Silke Schanz

 Die nachhaltige Ansiedlung von Gewerbe und Industrie ist eine der Kernaufgaben in einer Stadt. Starke Unternehmen schaffen Arbeitsplätze und sorgen für ein passendes Steueraufkommen in einer Kommune. Sie sind damit eine der großen Stützen eine...

25.02.2021
Unsere Stadtverwaltung – Zukunftsfähig durch Weiterentwicklung
Fraktionsvorsitzender Dr. Eberhard Klüber

Die Basis für alle positiven Veränderungen in der Zukunft ist eine leistungsfähige Stadtverwaltung. Deshalb wollen wir für die städtischen Mitarbeiter moderne, neue Büroarbeitsplätze (z.B. mit dem Neubau des Stadthauses II), eine leist...

Nach oben